Maximilian-Kolbe-Gesamtschule für Saerbeck und Nachbargemeinden

Aktuelles

Bienvenidos, Antonia y José

Die MKG unterhält seit vielen Jahren einen Austausch mit Temuco, Chile. Der Schüleraustausch soll den chilenischen Schülerinnen und Schülern...

mehr

Termine

Montag, Schulpflegschaft, 19:30 Uhr

Dienstag, Fachkonferenzen 14:45 Uhr (Naturwissenschaften, Englisch)

Donnerstag, Laufbahnkonferenzen Q2, 13:35 Uhr

Samstag, DELF A1-B1, mündliche Prüfungen

Samstag, Schule in Aktion, 10:00 - 13:00 Uhr


Die MKG auf einen Blick

Die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule ist eine weiterführende Ganztagsschule, in der Schülerinnen und Schüler aus Saerbeck und den Nachbargemeinden gemeinsam lernen.

Die MKG umfasst alle Möglichkeiten der drei anderen Formen weiterführender Schulen (Hauptschu-le/Realschule/Gymnasium). In ihr sind die Unterschiede der traditionellen Schulformen aufgehoben.

Ein Ziel der MKG ist es, die Schullaufbahn so lange wie möglich offen zu halten und gleichzeitig alle Abschlüsse zu ermöglichen. Ohne Schulwechsel kann jede Schülerin und jeder Schüler der Gesamtschule die seiner Begabung und Neigung entsprechenden Bildungsangebote wahrnehmen.

Die Sekundarstufe I der MKG umfasst die Jahrgänge 5 - 10. Am Ende der Klasse 10 können der Hauptschulabschluss oder die Fachoberschulreife erreicht werden.

Schülerinnen und Schüler, die die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (Fachoberschulreife mit Qualifikation) erworben haben, können ohne Schulwechsel in die gymnasiale Oberstufe gehen. Am Ende der Qualifikationsphase erwerben die Schülerinnen und Schüler in der Regel nach 13 Jahren mit dem Abitur – wie am Gymnasium – die Allgemeine Hochschulreife.


Erfahren Sie hier mehr über die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule

folgende Abschlüsse können Sie bei uns erreichen:

  • den Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  • den Sekundarabschluss I (Hauptschulabschluss nach Klasse 10)
  • die Fachoberschulreife (früher Mittlere Reife)
  • die Fachoberschulreife mit Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
  • die Fachhochschulreife nach Klasse 12
  • die allgemeine Hochschulreife (das Abitur)

Zurück zum Seitenanfang