Sie sind hier:

Studien- und Berufsorientierung in der Sekundarstufe II

Den SchülerInnen wird ermöglicht, an einer Reihe von freiwilligen und verbindlichen Veranstaltungen zur Orientierung bei der Studien- und Berufswahl teilzunehmen.

Ziel ist es, die SchülerInnen auf Ihrem individuellen Weg zur Berufsfindung zu beraten und zu unterstützen. Dabei kann das Angebot der Schule die notwendige Eigeninitiative nicht ersetzen.

Folgende Angebote hält die Schule bereit:

Jahrgangsübergreifend:
  • Wöchentliche Sprechstunde des Studien- und Berufsorientierungskoordinators (StuBo)
  • Monatlich und an den Elternsprechtagen Sprechstunde der Bundesagentur für Arbeit in der Schule
  • Ermöglichung der Teilnahme von SuS an „Tagen der offenen Tür“ an Univ., FHs etc.
  • „Info-Wagen“ mit Informationsmaterialien unterschiedlicher Anbieter (BA, Univ., FH, Stipendien, Auslandsstudium, Sprachreisen, FSJ, BuFD, Work&Travel…)
  • Schwarzes Brett mit Aushängen der BA, Univ., FH, Studienfinanzierung u. zu entsprechenden Veranstaltungen der Einrichtungen
  • Abi/FHR, was nun? Elternabend, Beratungs- u. Informationsangebote der Bundesagentur für Arbeit (auch SuS sind willkommen)
Einführungsphase (Jg.11):
  • Informationen für die Eltern zum Angebot der Schule und deren Partner zur Studien- und Berufsorientierung auf der 1. Stufenpflegschaftssitzung durch den StuBo
  • Verbindlich: Workshop I: Standortbestimmung, Reflexion
  • Verbindliche Informationsveranstaltung für die SuS über die Angebote der Schule und deren Partner im November durch den StuBo
  • MINT-Rallye im Bioenergiepark
  • Verbindlich: Workshop II: Stärkung der Entscheidungskompetenz 1
Qualifikationsphase 1 (Jg.12):
  • Verbindliches Betriebspraktikum (2 Wochen vor den Herbstferien)
  • Verbindliche Einführung in den Gebrauch des Online-Portals „SET“ als Selbsterkundungstool
  • Verbindliche Info-Veranstaltung „Wege nach dem Abitur/FHR“
  • Verbindliche Teilnahme an der Berufswahlmesse Saerbeck/Emsdetten
  • bei Bedarf: Info-Veranstaltung „Studium in den Niederlanden“ durch die BAA)
  • Tag der Studienorientierung: Zu Gast: Uni MS, FH MS und aus den Niederlanden: Twente Universiteit, Saxion (FH), Bundesagentur für Arbeit
  • Verbindliches Assessment-Center/Bewerbungstraining in Zusammenarbeit mit unserem Partnerunternehmen AOK-Ibbenbüren
Qualifikationsphase 2 (Jg.13):
  • Verbindlich: Workshop II: Stärkung der Entscheidungskompetenz 2 (ab Schuljahr 2020/2021)
  • Info-Veranstaltung „Bewerbung um einen Studienplatz“

Ansprechpartner an unserer Schule: Herr Balzer, Herr Lenders (StuBo SekII)

Zurück zum Seitenanfang