Sie sind hier:

Die Einführungsphase an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule

In der einjährigen Einführungsphase werden Schülerinnen und Schüler mit den inhaltlichen und methodischen Anforderungen der gymnasialen Oberstufe vertraut gemacht.

In der Einführungsphase müssen Schülerinnen und Schüler durchschnittlich 34 Wochenstunden belegen. Alle Fächer werden in dreistündigen Grundkursen unterrichtet.

In der Einführungsphase legen die Schülerinnen und Schüler durch die Wahl ihrer Kurse aus dem Pflicht- und Wahlbereich die Basis für ihre gesamte Schullaufbahn in der gymnasialen Oberstufe. Lediglich die Abwahl von Fächern ist nach der Einführungsphase noch möglich, nicht eine Zuwahl neuer Fächer. Fragen zur individuellen Schullaufbahn beantworten die Beratungslehrerinnen und der Beratungslehrer Frau Tewes, Frau Venjakob, Herr Lenders und die Oberstufenkoordinatorin Frau Kibben.

Informationen zum Download

Hier findet ihr Informationen, die euch den Einstieg in die Oberstufe der MKG erleichtern sollen:

Handreichung zur Vorbereitung auf den Mathematikunterricht in der Oberstufe

Wahlbogen

Terminübersicht für die Berufsorientierung in der EF

Zurück zum Seitenanfang